Español Inicio English Français Deutsch




Die Anwendung der Qualitätsnormen bei allen unsere Produktionsprozessen verschaffen uns die Garantie, ein gesundes und natürliches Produkt mit der höchsten Qualität anzubieten.

 

 

Die Norm IFS (International Food Standard) ist unverzichtbar, damit das Unternehmen als Zulieferer für die Vertriebshändler und großen Warenhäuser in Frankreich und Deutschland anerkannt wird.

Sie wird im Jahre 2002 ins Leben gerufen, als der Bundesverband Deutscher Handelsverbände (BDH) und der französische Verband für Handel und Vertrieb (FCD) diese Norm im Rahmen der Global Food Safety Initiative ins Leben rufen. Das Ziel ist ähnlich wie das des britischen Wirtschaftsverbands BRC: Schaffung einer Standardnorm für alle Zulieferer von Supermärkten.

 

 

 

GlobalGAP ist ein System von international anerkannten Normen über die gute fachliche Praxis in der Landwirtschaft, Viehwirtschaft und Fischzucht (GAP).

Für Verbraucher und Anbieter ist das Zertifikat GlobalGAP eine Garantie dafür, dass die Lebensmittel die festgelegten Qualitäts- und Sicherheitsniveaus erfüllen, und dass sie nach Kriterien der Nachhaltigkeit und unter Beachtung der Sicherheit, Hygiene und Sozialversorgung der Mitarbeiter sowie des Umwelt- und des Tierschutzes hergestellt wurden.

 
 

Die Produktionsprozesse der Landwirte, die Mitglied bei S.A.T. OLÉ! sind, unterliegen einer umfassenden technischen Überwachung der erfolgten Pflanzenschutsbehandlung, Bewässerung oder Düngung.. Regelmäßig werden Analysen des Wassers, der Blätter und der Böden durchgeführt, um mögliche Mängel beim Anbau aufzudecken.

Die für jeden Anbaubetrieb zusammengetragenen und digital erfassten Informationen ermöglichen es, jederzeit den Werdegang des betreffenden Anbaus nachzuvollziehen, und dient gleichzeitig als Grundlage für das System der Rückverfolgbarkeit * des Produkts.

Sobald das Produkt zur Verarbeitungszentrale gelangt, führen die Qualitätskontrolleure eine umfangreiche Prüfung des Erscheinungsbilds der Ware und der hygienischen Bedingungen des Fahrzeugs durch.

*Was ist Rückverfolgbarkeit?

Rückverfolgbarkeit bezieht sich auf die Herkunft der Rohstoffe, den Verlauf aller Prozesse, denen das Produkt unterzogen wurde (während des Anbaus und im Lager), den Vertrieb sowie die Auffindung des Produkts nach der Auslieferung.

Wir von Olé! sind seit über 25 Jahren Erzeuger und Vermarkter, und wir sind uns der Notwendigkeit bewusst, unseren Kunden ein vollständig identifiziertes Produkt mit Herkunftsgarantie anzubieten.

 

JETZT.

Derzeit arbeitet er an der Kampagne von Artischocke.

 
 

JETZT.

Derzeit arbeitet er an der Kampagne von Brocoli.

 

SAT OLÉ Gründungsmitglied des Vereins "Vega Baja del Segura Artischocken"

SEHEN >

 
 

SAT OLÉ, Mitglied der Vereinigung „Asociación de la Granada” Elche.

SEHEN >

 

SAT OLÉ, Gründungsmitglied der Vereinigung „Alcachofa de España”.

SEHEN >

 
 

SAT OLÉ auf der Obstmesse, Fruit Attraction 2016” in Madrid.

SEHEN >

 
 
 

 

Política de cookies

Privatsphäre und Datenschutz

Alle Bilder und Texte auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt von S.A.T. OLÉ!.

Befreundete Seiten

Peragri

Global GAP

IFS Certificación

Smurfitkappa

Europool System

IFCO Systems

Chep

Aemet

IFEMA

 

Fexphal

Fepex

Marm

Agrodigital

Infoagro

WO España

Embalses.net

Kontakt

T. + 34 965 367 000
F. + 34 965 367 276

Menü

OLÉ

Produkte

Export

Produktion

Qualität

Kontakt

Sociedad Agraria de Transformación nº 9890 | Copyright OLÉ! S.A.T. | Diseñado por Nuevecomanueve